Was ist bei einem Gewerbeumzug zu beachten?

Ein Gewerbeumzug ist sehr viel umfangreicher und schwieriger als ein privater Umzug. Für den reibungslosen Ablauf ist eine intensivere Planung notwendig. Die rechtzeitige Vorbereitung ist für einen Gewerbeumzug die Voraussetzung für die perfekte und erfolgreiche Durchführung. Nur so können die Ausfallzeiten möglichst gering gehalten werden. Die beste Maßnahme ist, den Standortwechsel in die Hände von einem Unternehmen mit Profis zu legen, die auf betriebliche Umzüge spezialisiert sind. Für Unerfahrene ist die notwendige Organisation, der Zeitaufwand, Bedarf an Equipment und Umzugshelfer nur schwer einzuschätzen.

Gewerbeumzug

Firmen besitzen sensible und teure IT-Geräte wie Server, Datenträger (Storages), Datenverteiler (Switches) und Arbeitsplätze mit Rechner, Monitoren und Druckern, die ausschließlich von Spezialfirmen transportiert werden sollten. Wenn sich Laien am Aus- und Abbau, Verpackung, Transport und Wiederein- und aufbau von IT-Systemen und EDV-Anlagen versuchen, kann es zu Chaos und Schäden an der Technik kommen.

Gewerbeumzug, Gewerbe Umzug, Standort Verlagerung, Firmenumzug, Büro, Firma, Transport, IT, EDV, Server.

Rechenzentrum, Data Center, Serverraum, IT Infrastruktur umziehen und transportieren

Wir sind IT-Techniker. Mit einer professionellen Umzugsplanung stehen Sie auf der sichereren Seite für Ihren Gewerbeumzug. Durch unsere Leistungen wird Ihnen enormer Aufwand und vor allem ZEIT beim Umzug abgenommen. Unsere 20 jährige Erfahrung spricht für sich, unsere Leistungen zeichnen uns aus und unser Umzugsservice lässt kaum einen Wunsch offen.

Wir sind spezialisiert auf die IT-Systeme und bieten den Abbau, Verpackung, Transport und Aufbau Ihrer Server, IT-Systeme und führen für Sie den kompletten Rechenzentrum Umzug durch. Und damit es schnellstmöglich wieder mit dem Betrieb losgehen kann, bieten wir auch Unterstützung bei der Dokumentation und Verkabelung der IT-Geräte und Server an Ihrem neuen Standort. Wir sind mit tatkräftiger Unterstützung, jeder Menge Know-how und Erfahrung und dem passenden Equipment für Ihr Unternehmen da, auch am Wochenende oder über Nacht.

Professioneller Gewerbeumzug, IT, Serverraum und Rechenzentrum Umzug.

Ein Gewerbeumzug stellt ein Unternehmen nicht nur vor logistische Herausforderungen. Wir bieten langjährige Erfahrungen in der professionellen Abwicklung von Gewerbeumzügen, insbesondere IT-Umzügen, Rechenzentrumsumzügen, RZ-Umzügen. Kurze Ausfallzeiten, schonender und schneller Transport. Im Vorfeld des Umzuges besprechen wir mit Ihnen alle Details, die zum reibungslosen Ablauf des Projektes notwendig sind. Idealerweise finden Gewerbeumzüge an Wochenenden, Feiertagen und / oder nachts statt. Der Umzug eines Rechenzentrums findet in der Regel im laufenden Betrieb statt. Die Lösung dieser Aufgabe hängt an vielen Faktoren und erfordert ein präzises Projektmanagement.

Ausbau, Transport, Einbau und Anschluss Ihrer IT-Systeme.

In den alten Räumen übernehmen unsere IT-Techniker den Abbau / Ausbau der IT-Systeme, Server aus den Serverschränken und verpacken diese fachgerecht. Der Abbau wird dokumentiert, um beim Aufbau am neuen Standort effizient und fehlerfrei vorgehen zu können. Wir sorgen dafür, dass Ihre Geräte keinen Schaden nehmen. Den Transport an den neuen Standort übernehmen unsere Transport-Spezialisten, die über langjährige Erfahrungen in Transporten und Umzügen verfügen. So werden Ihre IT-Systeme und Server sicher und zeitnah an den Bestimmungsort transportiert und selbstverständlich in ausreichender Höhe versichert. Beim Einbau der Server und IT-Geräte schließen unsere Techniker die Geräte der Datenverarbeitung und Informationstechnik (IT) und alle Komponenten fachgerecht an. Der Einbau wird auf Wunsch ausführlich dokumentiert, insbesondere die Anschlussverkabelung an das Netzwerk.

 

Was ist für einen stressfreien Gewerbeumzug wichtig?

Das Hauptziel eines Umzugsunternehmens ist es, die Umzugszeit und damit die Ausfallzeiten des Unternehmens gering zu halten. Das Unternehmen, Inventar, IT-Infrastruktur, IT-Geräte und Mitarbeiter sollten in kürzester Zeit an den neuen Standort umziehen, während die Arbeitsabläufe weitgehend ungestört bleiben. Um dies zu gewährleisten, erfordert der Gewerbeumzug großes Fachwissen, spezielle Transportmöglichkeiten und einen detaillierten Plan.

In den meisten Fällen ist der Arbeitsausfall der größte Kostenfaktor bei einem Gewerbeumzug. Besonderes Augenmerk wird auf die detaillierte Planung und Organisation des Standortwechsels gelegt, um sicherzustellen, dass die normalen Geschäftsaktivitäten der neuen Unternehmenszentrale schnell wieder durchgeführt werden.

Angesichts einer solch umfangreichen Aufgabe wird empfohlen, kein Chaos entstehen zu lassen, sondern ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, das auf Gewerbeumzüge und Unternehmensverlagerungen spezialisiert ist. Eine Checkliste, um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Punkte vergessen, erweist sich ebenfalls als praktisch.

Grundsätzlich sind bei der Planung eines Gewerbeumzugs viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Von der Anmietung neuer Büroräume bis zur Suche nach einem Umzugsunternehmen, das am Umzugstag Umzugshelfer zur Verfügung stellt, muss viel Arbeit organisiert und umgesetzt werden. Vor dem Umzug sollte eine angemessene Aufteilung der Räume in Betracht gezogen werden. Ohne eine entsprechende Checkliste verlieren Sie bald den Überblick für die Dinge.

Der Firmenumzug, vor allem die Verlagerung zentralen IT-Infrastruktur und technischer Geräte wie Server, Storages, Switches und Arbeitsstationen erfordert viel Fachwissen und spezielle sowie sichere Transportmöglichkeiten. Daher sind eine frühzeitige Planung der Maßnahmen und geeignete Fachunternehmen wichtige Faktoren für den reibungslosen Ablauf des Gewerbeumzugs.

 

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Gewerbeumzug